MUSIK
Top Acts
Show Acts
Gala Bands
Musik von A-Z

MAGIE

ARTISTIK / AKROBATIK

HUMOR / COMEDY

WORT
Moderation
Vortrag / Referenten

SONSTIGE
Animation / Walking Acts
Doppelgänger
Karikaturisten
Tanz

 

Kosmic Blues

A Tribute to Janis Joplin - starring ERIN PERRY

Für viele hat Janis Joplin das Bild der Frau in der Rock Musik grundlegend verändert. Erstmals machte sie durch ihre Konzerte in Port Arthur, Texas, und in der berühmten Haight-Ashbury Szene in San Francisco mit Konzerten auf sich aufmerksam, die unter die Haut gingen. Bis zu ihrem Tod im Jahr 1970, im Alter von 27 Jahren, stellte sie unter Beweis, dass eine Frau, und noch dazu eine Weiße, Blues singen konnte, bis einem die Seele blutete. Am bekanntesten sind ihre Hits „Piece of my heart“, „Me and Bobby McGhee“, „Summertime“ und „Mercedes Benz“.

Erin Perry als Janis Joplin featuring europäische Top-Musiker:
Andreas Keller - Drums
Erich Kogler - Bass & vocals
Wolfgang Hierl - Guitar & vocals
Joerg Raabe - Hammond Organ

"Stimme und Instrumentenparts waren vom Original nicht zu unterscheiden und gingen tief unter die Haut."
Das Glurns Tagblatt

"Im zweiten Teil des Programms traten Perry und die Musiker nicht nur musikalisch, sondern auch optisch in die Fußstapfen von Janis Joplin, überraschten die begeisterten Besucher mit frischen und vor Lebensfreude strotzenden Versionen bekannter und unbekannter Hits der amerikanischen Blues-Legende. Aus dem präzisen Zusammenspiel erwuchs auch bei komplexen Arrangements der mitreißende Eindruck explosionsartiger Spontaneität, die zum Finale des Blues Festivals an der Seepromenande die Sturm-und-Drang-Emotionen von Joplin/Perry widerspiegelte."
Tobias Oeller, Das Gelbe Blatt

"TOLL - was für eine Stimme!" ("WOW!... what a voice!")
Home of Rock, Germany

"The lady has more soul than you'd find in a (shoe) store and more emotion than my lover after a quarrel."
Music Connection, Los Angeles



Downloads:
Info_pdf (38 kB)
Presseinfo_pdf (38 kB)

« zurück