MUSIK
Top Acts
Show Acts
Gala Bands
Musik von A-Z

MAGIE

ARTISTIK / AKROBATIK

HUMOR / COMEDY

WORT
Moderation
Vortrag / Referenten

SONSTIGE
Animation / Walking Acts
Doppelgänger
Karikaturisten
Tanz

 

Prof. Baldur Preiml

Mensch sein heißt Mensch werden

Als aktiver Schispringer in der Nationalmannschaft war sein größter Erfolg die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Grenoble 1968.

Als Lehrer und Trainer am Schigymnasium Stams und Trainer der österreichischen Schispringer-Nationalmannschaft führte er neue Trainingsmethoden im Konditions-, Technik-, Mental- und Ausrüstungsbereich ein, die sich entsprechend in Erfolgen niederschlugen:

Zahlreiche Olympia- und WM-Siege durch Karl Schnabl, Toni Innauer, Alois Lipburger, Armin Kogler und Hubert Neuper!

Nach seiner Trainerlaufbahn war er Ministerialrat im damaligen Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Sport sowie Gruppenleiter für den außerschulischen Sport Österreichs.

Seit 1991 arbeitet Prof. Baldur Preiml als Seminarleiter und Trainer für Gesundheitsvorsorge in den Bereichen "Säulen der Gesundheit" wie Ernährung, Bewegung, Regeneration, Umwelt und speziell Bewusstseinsbildung. Sein Hauptanliegen in Vorträgen, Seminaren und Kursen: Beiträge und Impulse zur Überwindung unserer heutigen egoistischen, allgemein krankmachenden und zu Krisen führenden Lebenseinstellung des "Noch mehr - noch größer - noch schneller - noch mächtiger".

Verständnis wecken für: Mensch sein heißt MENSCH WERDEN!

« zurück